Links

Magazine, Tutorials, usw.

Vereinigungen, Vereine

Plattformen/Blogs/Übersichten/Tools

Eine riesige Auswahl von über 2000 E-Learning, Authoring, Collaboration usw. Programmen, Tools und Plattformen bietet das

Blog von Matthias Rückel. Neben Artikeln zu Second Life, gibt es auf Realtime Collaboration auch eine recht brauchbare Link-Übersicht zu kollaborativen Tools

Open Source/Freeware:

  • moodle (englisch)
  • moodle (deutsch)
  • Drupal (ein CMS, keine direkte Learning Plattform, aber mit Hilfe der verfügbaren Module und der allgemeinen Fokusierung auf Community Elemente durchaus auch für LMS brauchbar)

Kommerziell:

  • BSCW (Ein Shared Workspace Tool, wird u.a. an der FernUni Hagen für Online Seminare genutzt)

Für Tutorials, Schulungen und zur Dokumentation sehr nützlich sind Programme, die direkt den Screen grabben können und so dem Lehrer ermöglichen Video-Tutorials zu erstellen.
Für den privaten Gebrauch und kleinere Projekte nutze ich

eine Freeware Software für Windows und Linux. Sie ermöglich das Erstellen von Flash-Videos, Einfügen einfacher Navigationselemente, Texte, Audiospur, sowie den Export als Standalone Exe und PDF.
Für den professionellen Einsatz hat sich

bewährt. Neben Flash-Videos, können auch Quicktime, WMV, AVI usw. Videos erstellt werden. Interaktive Elemente, wie etwa das Zufügen von einem Quiz, interaktive Flash Areas und Callouts sind ebenso möglich. Der Workflow zum Erstellen und Editieren der Videos ist aus meiner Sicht einfacher und damit “performanter” (schneller) als bei Wink.