Thunderbird / Lightning – Google Kalender integrieren und synchronisieren

Es ist heutzutage nicht weiter ungewöhnlich, daß ein Nutzer mehr als einen Rechner besitzt. Zu einem Desktop gesellt sich oft noch mindestens ein Smartphone und ein Laptop oder Netbook. Seine Termine mit diesem Gerätepark auf allen Rechnern manuell synchron zu halten, ist ein enormer Aufwand und erstens fast nicht möglich und zweitens mehr als nur nicht “up-to-date”. Da ich zumindest auf dem Laptop und Desktop die Kalendereinträge auch direkt in meinem Mailprogramm (Thunderbird) verwalten möchte, habe ich eine Weile nach einer Möglichkeit zur Synchronisation gesucht. Nachdem ich einige Zeit nach Thunderbird Add-Ons gesucht hatte fand ich relativ erstaunt heraus, dass eine Integration bzw. ein Sync zwischen den beiden Programmen mit Bordmitteln möglich ist. Und das sogar recht einfach. Also nochmal:

Um Thunderbird / Lightning mit dem Google Kalender zu synchronisieren werden außer dem Lightning Add-On1 keine weiteren Add-Ons benötigt.

Ich habe die Integration bzw. Synchronisation mit Thunderbird 5.0 und Lightning 1.04b getestet. Sie sollte jedoch auch mit früheren und auch nachfolgenden Versionen problemlos möglich sein. Wie funktioniert das Ganze nun?

  1. Öffne den Lightning Kalender in Thunderbird
  2. Gehe auf den Kalender Bereich auf der linken Seite

    Thunderbird Kalender Bereich

    Thunderbird Kalender Bereich

  3. Wähle mit einem rechten Mausklick “Neuer Kalender”

    Neuer Kalender mit rechter Maustaste

    Neuer Kalender mit rechter Maustaste

  4. In der folgenden Auswahl “Im Internet” wählen
  5. Soll die Integration sowohl lesend, wie auch schreibend sein, dann CalDAV2 auswählen
  6. Unter Adresse muss folgendes eingetragen werden:   https://www.google.com/calendar/dav/[ID]/events – Die [ID] müssen wir jedoch erst noch ermitteln. Wie das geht, beschreibt der nächste Punkt.

    CalDAV wählen und Kalender Adresse einfügen

    CalDAV wählen und Kalender Adresse einfügen

  7. Öffne in einem Browser Google Calendar. Links unten findest du wieder eine Liste deiner Kalender. Jeder Kalender hat einen Pfeil neben seinem Namen stehen. Klicke darauf und wähle dann “Kalender-Einstellungen”

    Google Calendar - Eisntellungen

    Google Calendar - Eisntellungen

  8. Nach der Auswahl öffnet sich eine Detailübersicht zum Kalender. Auf der linken Seite sind verschiedene Kategorien, wie z.B. Kalendername, Beschreibung etc. Kalenderadresse ist der Punkt der uns interessiert. Rechts davon sind drei kleine Bilder, die mit XML, iCal und HTML beschriftet sind. Und wiederum rechts davon findet sich in Klammern die Kalender-ID.

    Google Calendar ID

    Google Calendar ID

  9. Tausche nun in deiner Adresse unter Punkt 6 [ID] gegen die Kalender-ID aus. Du musst dies inklusive @group.calendar.google.com bzw. bei deinem Standard Kalender inklusive @gmail.com oder @googlemail.com (steht eindeutig hinter deiner Kalender-ID) tun. Klick dann auf “Weiter”
  10. Im darauffolgenden Dialog kannst du einen Namen, eine Farbe und evtl. die Mailadresse an die Erinnerungen verschickt werden sollen eintragen. Diese Einstellungen gelten nur für Thunderbird und übertragen sich nicht auf den Google Kalender.
    insertname_mailadress
  11. Mit “Weiter” wird der Kalender in Thunderbird / Lightning angelegt. Bei der ersten Nutzung wirst du nun nach einer Authentifizierung gefragt. Hier musst du deine Google Mailadresse und dein Passwort eingeben (Ganz so, wie du dich einloggst um im Browser den Kalender zum Bearbeiten zu öffnen).

Fertig! Nun kann der Kalender ganz normal genutzt werden. Sobald Du neue Einträge hinzufügst, werden diese automatisch mit dem Google Calender abgeglichen. Natürlich nur, sobald Du auch beim Anlegen eines neuen Kalendereintrags auch den richtigen Kalender auswählst.

  1. https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/lightning/ []
  2. http://de.wikipedia.org/wiki/CalDAV []

46 comments to Thunderbird / Lightning – Google Kalender integrieren und synchronisieren

  • Horst

    Vielen Dank für die perfekte Beschreibung!

    Nun kann ich endlich den Thunderbird/Lightning Kalender problemlos und unkompliziert zusammen mit meinem iPhone nutzen.

  • Firefly

    Danke für dieses kurze und präzise Tutorial… Es funktioniert einfach prima!

  • Julia

    Hallo! Vielen Dank für die gute Beschreibung!
    Vielleicht bin ich blöd, aber bei funktioniert es nur, wenn ich im Google Kalender was eintrage, dass das dann in Lightning erscheint. Aber wie bekomme ich die Lightning-Termine und den Google-Kalender (und damit dann auch auf mein iPhone)?
    Herzlichen Dank

  • Sehr gute Anleitung, sehr nützlich! Wunderbar, vielen Dank!

  • Vielen lieben Dank für die ausführliche Anleitung. Ich suche schon lange eine Möglichkeit, wie ich den google-Kalender mit Lightning verbinden kann. Jetzt hab ich sie gefunden :)

  • moi

    super + einfach erklärt – funktioniert beim 1. versuch
    vielen lieben dank

  • Manu

    top anleitung!!!! läuft wie geschmiert!

  • Vielen Dank.
    So ging das Einrichten recht flott. :-)

    Gruß

  • Harald

    Danke! Sehr gute Anleitung, so gings schnell und einfach.

  • jogi

    perfekt, danke !

  • Ines

    Echt tolle Anleitung! Vielen Dank

  • Vielen Dank für die Anleitung.
    Bisher habe ich ein Plugin für die Synchronisation genutzt. Deine Lösung ist natürlich schöner, außerdem funktionieren so auch die alerts.

  • Markus

    Vielen Dank, endlich eine funktionierende Beschreibung. Überall sonst habe ich nur gefunden “Kalenderlink in den Einstellungen auswählen und fertig”. Ergebnis: Natürlich gar keins.

  • Hallo, vielen Dank für die bebilderte Anleitung, hat mir sehr geholfen (ich brache immer Bilder)!

  • Vielen Dank für die ausführliche Beschreibung hat wunderbar funktioniert.

  • Wolfgang

    Hat sofort funktioniert. Danke

  • Dave

    Also Anleitung is Super,
    aber warum werden in Lightning jetzt keine Termine abgezeigt…
    Von keinem Kalender mehr?!?

  • Gabi

    Vielen Dank für die Aneitung – mein Problem dabei bei Punkt 4 habe ich nicht die Wahlmöglichkeit Internet – nur mein “mein Computer” oder “netzwerk”.
    Was wähle ich nun?

  • Gabi

    Nun geht es mir wie Dave – Lightning ist komplett leer und jungfräulich – alle Termine sind verschwunden – leider!

  • unlox

    @Gabi: du wählst natürlich “Netzwerk”
    €Gabi & Dave: Beim Einrichten der Kalender kommt es manchmal dazu. Beim Thunderbird schließen und wieder anwerfen sollten alle Kalender da sein. Ich habe 19.

  • Dieter K

    hat auf anhieb funktioniert. man prökelt jedesmal rum, wenn man einen neuen kalender in google anlegt und ihn auf Lightning einrichten will – nun habe ich endlich eine wirklich gute anleitung gefunden. DANKE.

  • Heike B.

    Hat super geklappt. Vielen Dank. Endlich eine Anleitung die auch ich verstanden habe.

  • thomas

    Hallo,
    grundsätzlich eine Super-Anleitung. Komme gut klar und die synchronisation scheint auf Anhieb zu klappen! AAAABER: jedes mal beim Aufruf des Lightning-Kalenders muss ich das Google-Passwort eingeben. Das ist lästig. Kann man das irgendwo abspeichern, so wie bei den Email-Adressen?

  • Peter

    Hallo, Hat super geklappt, Vielen Dank!!!!! Tolle Anleitung.

  • Rüdiger

    Super! Danke!

  • Dan

    Super Anleitung für neue Kalender, weißt du zufällig auch wie ich bestehende Lightningkalender mit Google synroniesiere?

  • Super Beitrag! Klasse – Vielen Dank… Mal gucken, ob ich das auch so nacheifern kann.

  • [...] Anleitung findet sich hier. Soll der Google-Kalender mit Lightning synchronistiert werden, muss folgendermaßen vorgegangen werden. Damit die Anzahl der E-Mails in einem Ordner angezeigt werden und auch noch die Größe des [...]

  • Felix

    THANK YOU!

  • Rene

    Anleitung ist super. Funktioniert auch. ABER: Ich bekomme jetzt immer zu jedem Termin in der Vergangenheit eine Erinnerung. Wenn ich “alle schließe” sind sie in ein paar sekunden wieder da. Kann jemand helfen?

    Thunderbird 14.0

  • admin

    Hallo Rene … eine Suche liefert mir im Moment diese Diskussionen:
    http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?p=340417
    http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?f=47&t=62337

    Da Google die CalDAV API einstellt, müssen wir uns evtl. nach einer alternativen Methode umsehen. Soweit ich das auf die Schnelle aus den Antworten herauslese, müssen wir auf das AddOn Provider for Google Calendar umsteigen https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/addon/provider-for-google-calendar/?src=ss . Ich habe das noch nicht ausprobiert, denke aber, dass das die Lösung darstellt.

  • Dorothee

    Herzlichen Dank für diese tolle Beschreibung, hat sofort geklappt!

  • Adalbert

    Hallo Joachim,
    danke für den tollen Tipp und die klasse Anleitung
    LG Adalbert

  • Hans-Peter

    Hallo Joachim,
    eine prima Anleitung, nach der man sich praktisch nicht verfahren kann – vielen Dank!
    Eine Frage habe ich noch dazu: wie kann ich das Passwort für den Zugriff auf meinen Google Kalender in den Passwort-Manager reinkriegen? Bisher fragt mich Thunderbird bzw. das Provider-Addon immer extra nach dem Passwort.
    Wäre schön, wenn es dafür noch eine Möglichkeit gäbe.
    (Thunderbird 17.0.5, Provider für Google Kalender 0.18)
    LG Hans-Peter

  • Eddi

    Perfekt. Vielen Dank. Sehr hilfreich.

  • Hausverwalter Grevenbroich

    Lieber Joachim,

    ich kann mich nur anschließen!

    “Vielen Dank für die perfekte Beschreibung”.
    Mehr kann ich gar nicht sagen.

    Danke!
    Stephan

  • Carsten

    Nun habe ich tagelang nach einem ADD-On gesucht , und dann geht es so einfach-
    toll , vielen Dank,

    Carsten

  • Vielen Dank, Joachim. Habe durch Zufall von Lightning erfahren – und das man den Google Kalender integrieren kann, jetzt gerade von dir. Man geht das easy ! :-)

  • Thomas

    sehr gute Anleitung, Joachim.
    nachdem ich aber offfenbar das falsche Passwort für das gmail Konto eingegeben habe, dann mehrfach lightning wieder gelöscht und installiert habe, bekomme ich dennoch keinen Zugriff auf meinen Kalender…
    Gibt es eine Lösung oder kann ich das Passwort nochmals neu eingeben???
    t.

  • Super – schnelles gutes Tutorial – vielen Dank

  • Meister Stoelk

    vielen dank für diese Anleitung – wo kann ich ‘n Bier spendieren??

  • Hans

    Danke für die Anleitung. Ich sehe in der Wochenansicht alle Termine dieser Woche. Wenn ich aber die Monatsansicht wähle – und das ist eigentlich meine bevorzugte Ansicht – dann sind die Tage des angezeigten Monats leer.

  • u.kleiner

    Vielen Dank für die Beschreibung!
    Google blockiert jedoch jetzt den direkten Zugriff von Thunderbird.
    Lösung:
    1. Info lesen a href=”https://support.google.com/accounts/answer/6010255?hl=de”
    2. Zugriff für weniger sichere Apps hier aktivieren: a href=”https://www.google.com/settings/security/lesssecureapps”

  • u.kleiner

    SORRY
    Vielen Dank für die Beschreibung!
    Google blockiert jedoch jetzt den direkten Zugriff von Thunderbird.
    Lösung:
    1. Info lesen
    2. Zugriff für weniger sichere Apps aktivieren

  • Ulfert

    Wie synct man denn einen bestehenden Lightning Kalender mit Google?
    Ich möchte meine Termine aus dem Lightning Kalender über Google mit dem Smartphone abgleichen und in beide Richtungen synchronisieren können, ich möchte NICHT einen neuen Lightning Kalender anlegen, weil ich, wie gesagt, alle bestehenden Lightning-Termin übertragen möchte!
    Bisher habe ich nur Anleitungen gefunden, bei denen ich einen NEUEN Lightning-Kalender anlegen soll. Aber genau das geht nicht, weil dann ja meine vorhandenen Termine aus dem bereits bestehenden Kalender nicht mit Google abgelichen werden.
    Geht das irgendwie mit meinem bestehenden Kalender?

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>