OpenOffice 3 – Notizen, neues kollaboratives Feature und andere Neuigkeiten

Der Kommentar von Uli zu meinem Artikel “OpenOffice und Korrekturen – Änderungen aufzeichnen, annehmen und verwerfen…” hat mich daran erinnert, dass ich doch einige praktische Word Eigenschaften in den 2er Versionen von OpenOffice vermisse. Allen voran wären da zwei Punkte, die mir in meiner Arbeit regelmässig begegnen:

  1. Word kann Notizen im Dokument äusserst praktisch am rechten Rand darstellen. Bei der 2.4 Version von OpenOffice erkenne ich eine Notiz nur an einem kleinen gelben Kästchen und muss dieses auch noch anklicken, um die Notiz einsehen zu können. Es gibt keine mir bekannte Lösung die Notizen übersichtlich anzuzeigen.
  2. Excel hat eine so äusserst praktische Anzeige der Regressions Gleichung und des Korrelations Koeffizienten.

Inzwischen steht die zweite Beta Version von OpenOffice 3.0 schon eine ganze Weile zum Download1 bereit. Laut Rahemipour sollte im September die final Version erscheinen. Zeit also mal einen kurzen Blick auf die Beta zu werfen und siehe da ….. es wurden einige sehr nützliche Features eingebaut:

  • Notizen werden im Writer endlich übersichtlich am Rand dargestellt
  • Eine äusserst praktischer Zoom Slider unten rechts ermöglicht die Anzeige mehrerer Seiten während man den Text editiert. An meinem Monitor >20″ oder im Mehrschirm Betrieb äusserst praktisch.
  • Regressions Gleichung und Korrelations Koeffizient können jetzt einem Diagramm beigefügt werden
  • Es gibt nun eine “Share Document” Funktion in den Spreadsheets. Andere Nutzer können nun also Daten zu einem aktuell zu bearbeitenden Spreadsheet hinzufügen.
  • 1024 Spalten anstatt nur 256 pro Spreadsheet
  • Nativer Mac OS X Support
  • und noch einiges mehr

OpenOffice 3 Beta - Verbesserte Ansicht der Notizen

OpenOffice 3 Beta – Verbesserte Ansicht der Notizen

Alle Verbesserungen (und es sind wirklich brauchbare Verbesserungen) finden sich in der Featurelist der Beta. Zwar wird die Beta noch nicht für den produktiven Einsatz empfohlen, aber wer einige der neuen Features so wie ich schmerzlich vermisst hat, sollte auf jeden Fall schon mal einen Blick auf die kommende 3er Version werfen.

  1. http://download.openoffice.org/3.0beta/ []

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>