MindMeister: ein MindMapping Programm als Web 2.0 Applikation

Gerade entdeckt. Auf Mindmeister.com wird ein kollaboratives online MindMapping Programm angeboten. Damit ist es möglich sowohl allein, wie auch im Team, an einer MindMap zu arbeiten, die direkt in einer Web 2.0 Anwendung auf Mindmeister dargestellt wird. Sowohl das Interface wie auch die erstellten MindMaps haben auf den ersten Blick ein recht gefälliges Aussehen.
In einem speziellen Forum können von den Usern als öffentlich (public) deklarierte MindMaps eingesehen werden. Ein Klick auf eine der Maps liefert auch einen ersten Eindruck der Oberfläche.

Neben einem derzeit kostenlosen Basic Account, gibt es kostenpflichtige Team und Premium Accounts. Die Accounts werden jährlich abgerechnet (38,50 € Premium Account/Team Account ist nach Nutzeranzahl gestaffelt).
Die generierten Maps können als FreeMind, MindManager, RTF, PDF oder Bild lokal gespeichert werden. FreeMind und MindManager Export ist nicht mit dem Basic Account möglich, der Import hingegen schon. Eine Übersicht über die Features der jeweiligen Accounts findet sich hier.

Neben der grundsätzlichen Möglichkeit, dass mehrere Nutzer an einer MindMap arbeiten, ist ein weiteres wesentliches kollaboratives Element Skype Chats und Skype Anrufe/Konferenanrufe zu initiieren. Ebenso ist es möglich über eine verschiebbare Timeline, die vorgenommenen Änderungen betrachten zu können.

Zusätzlich gibt es ein für Windows und MacOS angebotenes Widget mit dem Namen geistesblitz. Hier kann man einfach Gedankensplitter, Ideen usw. eingeben. Diese werden dann direkt in einer als Default angelegten MindMap bei MindMeister gespeichert.

PS: Wer sich für MindMeister interessiert, könnte sich auch für meinen Beitrag über Mind42 interessieren.

5 comments to MindMeister: ein MindMapping Programm als Web 2.0 Applikation

  • Der Link “Mindmeister.com” ist defekt – ein “d” fehlt. LG, Stefan

  • admin

    Hallo Stefan,

    danke für den Hinweis. Ist jetzt korrigiert.

    Gruss!

  • Mindmaps online konzipieren, bearbeiten und teilen…

    Auf die Idee Mindmaps Online zu konzipieren wäre ich persönlich nie gekommen, wenn mich der Blog von Joachim Uhl nicht darauf hingewiesen hätte.
    Dass das geht, zeigt Mindmeister.com mit seiner Web 2.0 Applikation, die es erlaubt Mindmaps online zu e…

  • Some time ago, I did need to buy a house for my organization but I did not earn enough cash and could not purchase anything. Thank goodness my brother suggested to try to take the lowest-rate-loans.com from reliable creditors. Thus, I acted so and used to be satisfied with my short term loan.

  • LE CORPS DES INGÉNIEURS RNISTES VISE À DIFFUSER LES PRINCIPES ET LES IDÉES DU PARTI, ET À ATTIRER DE NOUVEAUX CADRES ET COMPÉTENCES ET LES INTÉGRER DANS LA VIE POLITIQUE, AINSI QUE LA CONTRIBUTION À L’ENRICHISSEMENT DES PROGRAMMES DU PARTI…

    LE CORPS DES INGÉNIEURS DU PARTI DU RNI EST UNE ORGANISATION SOCIO-PROFESSIONNELLE PARALLÈLE DU PARTI DU RASSEMBLEMENT NATIONAL DES INDÉPENDANTS, ELLE PREND SES POSITIONS EN COORDINATION AVEC LE BUREAU POLITIQUE DU PARTI…

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>