Programmierpraktikum an der FernUni Hagen (01584)

Programmierpraktikum 01584
WS 2005/2006 beim Lehrgebiet “Datenbanksysteme für neue Anwendungen” – Prof. Dr. Hartmut Güting an der FernUniversität Hagen
Thema: File-Manager V 1.0 (< — Klick zum Download)
Dokumentation: File-Manager Dokumentation (< — Klick zum Download)
Betreuer: Markus Spiekermann

Das Programmierpraktikum dient dazu, die in den Kursen “Einführung in die objektorientierte Programmierung” und “Konzepte Imperativer Programmierung” erworbenen und eingeübten Techniken anhand einer grösseren Programmieraufgabe unter praxisähnlichen Bedingung zu vertiefen.
Neben den “üblichen” Funktionen eines Datei-Managers sollte das Programm noch folgende Anforderung erfüllen:

  • Eine “flache” Verzeichnisansicht, in der die Unterverzeichnisse mit angezeigt werden.
  • optionale Sicherungskopie gelöschter Dateien
  • inhaltliche Duplikatsuche und optionales Löschen der Duplikate
  • Massenumbenennung und Suche mittels regulärer Ausdrücke
  • Drei verschiedene Synchronisationsmodi
  • Ein Konsolenmodus

Hört man sich vor dem Praktikum ein wenig um, so wird einem von allen Studierenden mitgeteilt, daß das ProPra mit zu den zeitaufwendigstens und schwierigsten Kursen im Fach Informatik an der FernUni gehört.
Ich möchte natürlich niemanden den Spaß verderben, aber nun ja … es stimmt.
Es empfiehlt sich vor Beginn des Praktikums über den Kurs 1618 (Einführung in die Objektorientierte Programmierung) noch einige Zusatzkenntnisse zu erarbeiten:

  • Kenntnisse in der Programmierung graphischer Benutzeroberflächen (falls die Programmiersprache Java ist, so sind gute Kenntnisse in Swing sehr angebracht). AWT reicht nicht aus!
  • Macht euch mit Design Patterns vertraut.
  • Sucht euch ein gutes UML-Tool aus und besorgt euch eine Anleitung zum Entwerfen von UML-Diagrammen.
  • Besorgt euch eine gute Java Anleitung und unterschätzt nicht die Informationen die auf der Sun-Webseite zu finden sind. Diese sind überwiegend sehr gut.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>